Foren Kategorien

Kategorie
Habt ihr Interesse unserer Sippe beizutreten?Hier habt ihr die Möglichkeit euch vorzustellen.

Kategorie

Kartenzielorte

Nützliche Hilfestellungen!

Moderatoren: Maewa, Seidr

Kartenzielorte

Beitragvon David » 8. Mai 2013, 23:44

Wird aktualisiert wen ich genauere Orte kenne...

Grobe Karte Isenbinge (10min CD) Landeort direkt unterhalb des Aradors Aussenposten ...Ideal wen man einen AP einnnehmen will,Schnell nach Gollovall (Riesenadler questmob) oder einfach von ner Anderen Seite nach Grohtum will um freie zu beglücken

Die Grobe TA führt ins Orklager, weshalb der Port meistens sicher ist. Vorsicht, wenn im OOC "Freeps spühlen OL" oder etwas Ähnliches steht.
Die Grobe HL ist mangelhafter Ersatz, bis man endlich die Gute TA besitzt.
Die Kartenskizze Mine (30minCD) führt in das Bilwissdorf Grothum. Ein großer Vorteil, da Freeps ständig alleine oder in kleinen Gruppen hierherkommen, um Quests zu erfüllen.
Der Portpunkt der Groben TR liegt in einer Schlucht. Zum so nahe erscheinenden Außenposten der Isenbinge gelangt man nur durch einen gewaltigen Umweg in Richtung Süden. Man muss bis zu der weißlich eingezeichneten Furt oberhalb der Minder TA, wo der Weißquell vergiftet werden kann. Nach TA geht es steil abwärts, weshalb man mit der Minder TA nicht schnell zum Vergiften des Weißquells kommt.
Bei der Guten HL gibt es des Öfteren Duelle. Dafür braucht es die Portkarte aber nicht wirklich, da meist ein Sabo dabei ist und rezzt. Außerdem sind die Monster, welche die Gute HL noch gar nicht haben, fast immer zu klein für Duelle.
Die Gute Mine ist die sinnloseste aller Karten, die kein Schwein braucht. Wenn bei den Minenbauern ein Freep steht und von einem Monster gepetzt wird, dann wäre sie eventuell nützlich. Passiert vielleicht alle drei Monate.



Interessanter findest Du vielleicht, welche Karten Du dir meiner Meinung nach so schnell wie möglich besorgen solltest:

Die Gramfuß-Karte mit einer Minute Abklingzeit!
Die Grobe Tol Ascarnen ist ein relativ sicherer Portpunkt und führt dich ins Zentrum der Ettenöden. Von hier ist man schnell beim Zerg, bei Außenposten und Keeps.
Mit der Minderwertigen Tirith Rhaw kommt man nahe TR. Für Warge eine gute Karte, um den blauen TR Friedhof zu umstreifen oder nach Glân zu laufen.
Die Grobe Holzfällerlager, bis Du endlich die wichtigste Karte besitzt: Die Gute Tol Ascarnen (und auf dem Weg zu diesem Ziel bekommst Du auch gleich die Minderwertige TA).
Für Schlachtzüge sind auch noch die Minderwertige Holzfällerlager und die Grobe/Minder Lugazag nützlich, um schnell das HL bzw. Luga zu drehen.

Zusammenfassend solltest Du dir also mit der Zeit alle Karten besorgen außer der Guten Isenbinge. Die Groben Karten so schnell wie möglich, dann vor allem für Tol Ascarnen questen! In jedem Keep gibt es einfache Quests, die Du fast schon täglich beenden solltest; siehe dafür die Quest-Liste. Wenn Du dir wirklich die ganzen Portkarten besorgst, bist Du bereits Rang 5 und kein einfach Opfer mehr für die Freeps. Selbstverständlich macht das fast niemand, sonst wäre das PvP bereits ausgestorben. Für rangniedrige Monster sind die Verrufenheitspunkte durchs Questen aber leichter zu ergattern, als wenn sie sich von den Freeps verhauen lassen. Viel Erfolg, dass Du beim Questen nur selten abgefarmt wirst und die Zeit so schnell wie möglich vorüber geht!
Benutzeravatar
David
 
Beiträge: 135
Registriert: 04.2013
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Nützliches um schnell ein starkes, böses Monster zu werden!"


 
cron